Brandeinsatz – Waldbrand

Waldbrand unterhalb Rückhaltebecken 19.06.2022

Am Sonntag, dem 19. Juni, wurde die Feuerwehr Reichenbach um 9:05 Uhr zu einem Waldbrand alarmiert. In einem Gehölz unterhalb des Rückhaltebeckens brannte der Waldboden auf ca. 10 Quadratmetern. Anwohner hatten schon versucht, das Feuer mit einem Gartenschlauch zu bekämpfen und konnten dadurch eine Ausbreitung des Brandes weitgehend verhindern. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem D-Rohr und löschte Glutnester im Boden ab. Beim Aufspüren der Glutnester erwies sich die Wärmebildkamera als hilfreich. Auf Grund der langen Entfernung zwischen Fahrzeug und Einsatzstelle kamen zur Wasserversorgung C-Schläuche zum Einsatz, um den Wasserverbrauch zu begrenzen.

  • Alarmierung: 19.06.2022, 09:05 Uhr
  • Stichwort: F-WALD 1 – Feuer Wald klein
  • Einsatzort: Reichenbach, unterhalb Rückhaltebecken
  • Eingesetzte Kräfte:
    • Feuerwehr Reichenbach: ELW, TLF 20/25
    • Feuerwehr Lautertal: KdoW (stv. GemBI)
    • Polizei Bensheim: Streifenwagen