Bauarbeiten am Gerätehaus

Seit der Lockerung der Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie konnten die Bauarbeiten am und um das Gerätehaus der Feuerwehr Reichenbach fortgesetzt werden. Der Erste Abschnitt der Umgestaltung der Grünanlage wurde weitgehend abgeschlossen, der Anbau der Fahrzeughalle macht Fortschritte.

An dieser Stelle gilt es, allen herzlich zu danken, die die Bauarbeiten unterstützt haben, sei es mit Geräten oder Material.

  • Firma Grabmale Schneider
  • Firma Holzbau Schwan
  • Firma Röder Wasserbau
  • Firma M. Werner Tiefbau
  • Firma Landtechnik Seitz
  • Familie Rausch
  • Metzgerei Schäfer
  • Landwirt M. Schneider
  • Landwirt U. Delp

Außerdem vielen Dank an die Nachbarschaft für die Geduld und das Verständnis für den Baulärm.