Einsatz: Verpuffung im Ofen

Am 7. November wurden die Feuerwehren Lautern, Gadernheim und Reichenbach um 16:14 Uhr zu einem Kellerbrand nach Lautern alarmiert. In einem Pelletofen war es zu einer Verpuffung gekommen, eine Person hatte sich dabei Verletzungen zugezogen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass die Verpuffung keinen Brand ausgelöst hatte und der Einsatz konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

  • Alarmierung: 16:14 Uhr
  • Stichwort: F2 brennt Keller
  • Eingesetzte Fahrzeuge
    • Feuerwehr Lautern: TSF-W, MTW
    • Feuerwehr Gadernheim: LF 8/6
    • Feuerwehr Reichenbach: ELW, TLF 20/25
    • Rettungsdienst: 1 RTW
  • Eingesetztes Personal
    • Feuerwehr Reichenbach: 8
    • Rettungsdienst: 2