Ensatz im Felsenmeer

Am vergangenen Sonntag wurde die Feuerwehr Reichenbach gemeinsam mit dem Rettungsdienst zur Rettung einer Person ins Felsenmeer alarmiert.
Die betroffene Person konnte im Bereich des 5. Rettungspunktes lokalisiert werden. Der MTW begleitete den Rettungsdienst zur Einsatzstelle, das LF rückte mit zusätzlichem Personal nach. Mittels Schleifkorbtrage und Muskelkraft wurde die betroffene Person zum nächstliegenden befahrbaren Waldweg transportiert.
Nachdem alle Fahrzeuge das Felsenmeer wieder gemeinsam verlassen hatten, konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

  • Alarmierung: 30.01.2022 12:16
  • Stichwort: R0 272 – Extremitätenverletzung
  • Einsatzort: Felsenmeer Rettungspunkt 5
  • eingesetzte Kräfte
    • Rettungsdienst
    • Feuerwehr Reichenbach: ELWMTW, LF10/6, KdoW